ACDSee Photo Editor 10.0

Versionshinweise

Build 52

Bekannte Probleme

  • APD-Datei wird als flaches Abbild, nicht als Projektdatei geöffnet.
  • Photo Editor 10 nutzt das Farbprofil der Basisebene auch für alle weiteren Ebenen.
  • Im Bewegungsmodus können keine Masken hinzugefügt werden.
  • Farbige Bilder werden schwarzweiß, wenn sie als Ebenen einem Grauskalenbild hinzugefügt werden.
  • Die Animation von animierten GIFs funktioniert im Photo Editor 10 nicht.
  • Das Fenster „Verlauf von Rückgängig“ zeigt im Bewegungsmodus unnötige Nachrichten an.

Unterstützt

  • In Pro 9/10 und Ultimate 9/10 erstellte ACDSee-Aktionen werden in Photo Editor 10 unterstützt.
  • In Pro 9/10 und Ultimate 9/10 erstellte ACDSee-Aktionen sind abwärts kompatibel mit Photo Editor 10.

Nicht unterstützt

  • Photo Editor 10 speichert keine Ebenen, wenn PSD- und TIFF-Dateien bearbeitet werden.

Systemanforderungen

Sie benötigen eine gültige E-Mail-Adresse und eine Internetverbindung, um Ihre Software zu aktivieren.

Intel® Pentium® 4 oder AMD Athlon® 64-Prozessor (2 GHz oder schneller)
2 GB RAM (6 GB RAM empfohlen)
512 MB Video RAM (VRAM)
DirectX 10-kompatibler Grafikadapter
High Color-Farbgrafik-Adapter mit einer Auflösung von 1024 x 768 (1280 x 1024 empfohlen)
2 GB verfügbarer Festplattenspeicher

Microsoft® Windows® 7 (SP1), Windows® 8, Windows® 8.1, & Windows® 10 (nur 64-Bit-Editionen)
Microsoft® Internet Explorer® 9+
Microsoft® DirectX® 10 oder höher
Windows Media® Player 9.0

Versionen

Datum: 2017/03/21
Dateigröße: 93.7 MB
Download
Versionshinweise

Produktdokumentation

Online-Hilfe
Benutzerhandbuch

30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Unsere 30-Tage-Garantie bedeutet, dass Sie uns nur mitzuteilen brauchen, wenn Sie nicht komplett zufrieden sind, und Sie erhalten den vollen Betrag für jedes gekaufte Produkt von ACD Systems zurückerstattet.