ACDSee Pro 3 Update 2

Für dieses Update muss ACDSee™ Pro 3 auf Ihrem Computer installiert sein.

Update herunterladen

Update-Größe: 33.4 MB


Über dieses Update

Dieses Update ist für die deutsche Version. Für die englische, französische oder japanische Version ändern Sie bitte die Spracheinstellung der Seite.

Verbesserungen:

  • Neue Möglichkeit der Auswahl eines Anzeigeschemas: Silber oder Kohle.
  • Die Dialogfelder "Kopieren/Verschieben in Ordner" verfügen jetzt über eine Option zum Ausschließen verknüpfter Dateien für kodierbare Bilder.
  • Bei den Spezialeffekten im Bearbeitungsmodus werden jetzt kleine Vorschauen der jeweiligen Effekte angezeigt.
  • Es gibt jetzt die Möglichkeit, Symbole für Kategorien, Bewertungen und Bearbeitungs-Tools ein- oder auszublenden.
  • Die Schaltfläche "Original anzeigen" ist jetzt auch im Ansichtsmodus beim Betrachten entwickelter oder bearbeiteter Bilder verfügbar.
  • Es gibt jetzt auch die Möglichkeit, Änderungen am Originalbild endgültig zu übernehmen.
  • Mit der ESC-Taste kann man jetzt den Ansichtsmodus verlassen und zum vorigen Modus zurückkehren.
  • Verarbeitung von RAW-Bildern im Hintergrund ist möglich, um den Workflow zu beschleunigen, wenn man im Entwicklungsmodus Bilder verlässt oder wechselt.
  • Die Benutzeroberfläche wurde so überarbeitet, dass sie Netbook-Auflösungen von 1024 x 600 unterstützt.
  • Über ACDSeeOnline.com können jetzt Bilder in voller Größe gemeinsam genutzt werden.
  • Es wurde ein Schnell-Navigator hinzugefügt, der eine einfache Orientierung in vergrößerten Bildern ermöglicht.
  • Die Scharfzeichnung wurde verbessert, um Multicore-Prozessoren zu nutzen.
  • Verbesserte Unterstützung für Windows-7-Bibliotheken.
  • Wenn zwei Instanzen von ACDSee Pro geöffnet sind, kann nur eine im Verarbeitungsmodus sein. Das stellt sicher, dass immer nur ein Bild zur selben Zeit verarbeitet werden kann.

Fehlerbehebungen:

  • Unter Windows XP in der 64-Bit-Version sind Probleme beim Scrollen mit dem Mausrad aufgetreten.
  • Unter bestimmten Umständen ist das Programm bei der Stapel-Umbenennung abgestürzt.
  • Mit einem anderen Farbbereich als sRGB aufgenommene Bilder wurden mit falsch auf R98 eingestelltem Feld "EXIF:InteropIndex" gespeichert (zeigt sRGB an).
  • Beim Senden von Bildern mittels SMTP wird die Fehlermeldung "Kein Standard-E-Mail-Programm" nicht mehr angezeigt.
  • Bilder im Vorschaubereich haben sich manchmal bei Größenänderungen des Fensters gedreht.
  • Verschiedene Zeichenprobleme.
  • Verschiedene Bedienbarkeitsprobleme bei Verknüpfungen mit Bildern.
  • Manchmal wurden Bilder in der Dateiliste zum Bearbeiten, Präsentieren und Ansehen verwendet, und nicht die Bilder im Auswahlkorb.
  • Bei fehlendem Laufwerk C:\ im System kam es manchmal zu Abstürzen.
  • Probleme beim Zugriff auf passwortgeschützte Dateien.
  • Gelegentliche Abstürze beim Anschließen oder Entfernen von Multi-Kartenlesegeräten.

Kameramodelle

ACD bringt regelmäßig kostenlose Updates zur Unterstützung neuer Kameramodelle heraus. Sehen Sie sich die umfassende Liste der unterstützten RAW-Formate an.