ACD Systems International



Erklärung gegen Software-Piraterie

Software-Piraterie/Urheberrechtsverletzung

Konsequenzen der Software-Piraterie

Die durch Software-Piraterie entstehenden Verluste beeinflussen direkt die Ertragskraft der Software-Industrie. Durch die an Piraten verlorengegangenen Ressourcen stehen weniger Gelder für Entwicklung neuer Produkte zur Verfügung, Software-Preise müssen aufgrund entgangener Einnahmen höher kalkuliert werden und diese Kosten werden am Ende von der zahlenden Bevölkerung getragen. Infolgedessen müssen Software-Hersteller, Entwickler und Verkäufer ernste Maßnahmen ergreifen, um Ihre Waren zu schützen.

Die Software-Piraterie gibt es in verschiedenen Formen, sie kann jedoch allgemein mit illegaler Vervielfältigung, Gebrauch, Verkauf oder Verteilung von urheberrechtlich geschützter Software umschrieben werden.

Der Gebrauch von ACD-Systems-Software ist auf die Lizenzvereinbarung beschränkt, welche die Bedingungen, unter der die Software verwendet, übertragen und legal weitergegeben werden kann, klar darlegt.

Die Vervielfältung von ACD Systems-Software, ohne die entsprechende Lizenz dafür, ist nicht gestattet.

Piraterie, einschließlich Verstoß gegen die Lizenzvereinbarung, ist Urheberrechtsverletzung und wird sowohl im Zivil- als auch im Strafrecht in den USA und international verfolgt.

Häufig vorkommende Arten der Software-Piraterie

Fälschung:
Die Fälschung ist die bekannteste Art der Software-Piraterie. Eine Fälschung ist die Vervielfältigung und der Verkauf von Software mit der Absicht, die illegale Kopie als legitime Kopie des Original-Herstellers auszugeben. Bei Software, die in Online-Auktionen, mit großem Rabatt angeboten wird, handelt es sich des öfteren um Fälschungs-Software. Um vorzutäuschen, daß es sich um das authentische Produkt handelt, werden Grafik und Verpackung der Original-Software oft nachgeahmt. Da der Original-Herstellerfirma jedoch auch die Rechte an diesen Grafiken gehören, handelt es sich hier um eine zusätzliche Urheberrechtsverletzung.

Entbündelung:
Einige von ACD Systems Programmen werden als OEM (Original Equipment Manufacturer)-Software vertrieben. Die Verteilung ist nur dann legal, wenn diese Software mit einer bestimmten Hardware zusammen "gebündelt" ist.

Eine Entbündelung erfolgt, wenn die OEM-Disk nicht zusammen mit der Bündelungs-Hardware verkauft wird.

Die Entbündelung missachtet den Software-Lizenzvertrag und stellt eine Urheberrechtsverletzung dar.

Vervielfältigung:
Die unrechtmäßige und nicht lizenzierte Vervielfältigung und Verteilung von ACD Systems-Software, dies beinhaltet OEM-Software, ist auch als Versuch strafbar und stellt ebenfalls eine Urheberrechtsverletzung dar. Endbenutzer sind nicht berechtigt die Software für Freunde, Verwandte, Arbeitskollegen oder Internet-Bekannte zu kopieren.

Key-Generator (Code-Erzeugung):
Software, die von unserer Webseite: http://de.acdsystems.com/ heruntergeladen wurde, wird durch die Eingabe einer von ACD-Systems erworbenen Seriennummer aktiviert. Ein Key-Generator oder key-gen ist ein Programm, das gefälschte Seriennummern erstellt, die von der Software als gültig angenommen werden.

Die Aktivierung von Software mittels einer Key-Gen-Nummer ist rechtswidrig. ACD Systems setzt diese Lizenznummern auf eine schwarze Liste: Anwender, die eine Key-Gen-Nummer verwenden, erhalten keine Upgrades oder Support.

Lizenzübertragung:
ACD Systems Software kann nur unter sehr begrenzten Umständen, die in der Lizenzübertragungsvereinbarung dargelegt sind, vom Endbenutzer weitergegeben werden. Der Endbenutzer darf keine Kopie behalten. Er muß das Programm von seinem Computer löschen und jegliche Backup-Kopien vernichten. Heruntergeladene Lizenznummern dürfen nicht übertragen werden. Anwender von Demo-, Test- und Werbungsversionen von ACD Systems Software sind nicht berechtigt Upgrades oder Support für ihre Produkte zu erhalten.

Was soll ich tun, wenn ich Piraterie entdecke

Es ist wichtig für alle Mitglieder der Internet-Gemeinschaft illegale Software zu erkennen und zu vermeiden. Diese Software ist nicht nur gesetzwidrig, sondern bedeutet auch, daß der ehrliche Anwender weniger technischen Support, Dokumentationen und Upgrades erhält und außerdem das Risiko eingeht, sich einen Computer-Virus einzufangen. Wenn Grund zur Annahme vorliegt, daß es sich bei Software um eine illegale Kopie handelt, sollte diese unter allen Umständen vermieden werden. Wenn ein Angebot "zu schön um wahr zu sein" erscheint, dann ist es dies wahrscheinlich auch. Den gesunden Menschenverstand zu gebrauchen ist immer noch die beste Waffe gegen den illegalen Software-Handel.

Wenn Sie uns etwas über eine vermutete Software-Piraterie mitteilen möchten: piracy@acdsystems.com. Alle Berichte werden streng vertraulich gehalten.